Irene Cholewinski
 Kreationen aus Feuer, Erde, Luft und Liebe

Vita

Irene Cholewinski
Geboren 1964

1985-1991:
Studium Kulturpädagogik an der Universität Hildesheim mit den Schwerpunkten Literatur/Theater und Bildende Kunst, Abschluss als Diplom-Kulturpädagogin.

Seit 1994:
Tätig bei der Stadt Seelze u.a. in der Kulturvermittlung, Projekt- und Veranstaltungsplanung, Durchführung von Kunstprojekten mit Kindern.

Künstlerische Aus- und Fortbildung nach dem Studium

Seminare in verschiedenen Glasverarbeitungstechniken:

Sommerakademie, Bildwerk Frauenau

2020 Samuel Weissenborn: Glasschliff im Freistil

2020 Ondrej Novotny: Heißglas: Von den Grundlagen zur Perfektion

2020 Christian D. Maas: Heißglas Spezial: Herbstlicher Wokshop im Glasmachen

2019 Emil Kovac, Heißglas: Lernen, Spielen, Feuer fangen

2016 Zwischenwelten in heißem Glas - Perspektiven des Graalglases. Symposium im Bildwerk Frauenau, Meisterklasse bei Franz Xaver Höller "Plastischer Glasschliff und Ariel"

2014 Klaus Büchler, Glasschliff und Lichreflexion

2012 B-Jane Cowie, Verzweigungen: Kompositionen in heißem Glas

2010 Shane Fero, Glasblasen vor der Lampe - Miniatur und Experiment


Glashütte Gernheim

Seit 2012 regelmäßig mehrmals jährlich Kurse Glasmachen im LWL Industriemuseum, Glashütte Gernheim bei Korbinian Stöckle, Thorsten Rötsch, Rasit Rejwan und Heikko Schulze Höing

Stipglas, Tilburg/NL

2013 B. Jane Cowie, Workshop "Working Without a Furnace"


Ausstellungsbeteiligungen:

2019 Glasplastik und Garten, Munster
2019 Kunstspur Wennigsen, Wennigsen/Deister
2018 Bilder für über´s Sofa, Kunstforum Schleiden
2017 Kunst im Museum "Gegensätze", Heimatmuseum Seelze
2014 Kunst am Rand, Dedensen
2010 Kunst im Museum "Mensch-Raum-Zeit", Heimatmuseum Seelze
1999 7 KV - Sieben kreative Verwaltungsangestellte, Seelze