Irene Cholewinski
 Kreationen aus Feuer, Erde, Luft und Liebe

Vita

Irene Cholewinski
Geboren 1964

1985-1991:
Studium Kulturpädagogik an der Universität Hildesheim mit den Schwerpunkten Literatur/Theater und Bildende Kunst, Abschluss als Diplom-Kulturpädagogin.

Seit 1994:
Tätig bei der Stadt Seelze u.a. in der Kulturvermittlung, Projekt- und Veranstaltungsplanung, Durchführung von Kunstprojekten mit Kindern.

Künstlerische Aus- und Fortbildung nach dem Studium

Seminare in verschiedenen Glasverarbeitungstechniken:

Sommerakademie, Bildwerk Frauenau

2010 Shane Fero, Glasblasen vor der Lampe - Miniatur und Experiment

2012 B-Jane Cowie, Verzweigungen: Kompositionen in heißem Glas

2014 Klaus Büchler, Glasschliff und Lichreflexion

2016 Zwischenwelten in heißem Glas - Perspektiven des Graalglases. Symposium im Bildwerk Frauenau, Meisterklasse bei Franz Xaver Höller "Plastischer Glasschliff und Ariel"


Glashütte Gernheim

Seit 2012 regelmäßig mehrmals jährlich Kurse Glasmachen im LWL Industriemuseum, Glashütte Gernheim bei Korbinian Stöckle, Thorsten Rötsch, Rasit Rejwan und Heikko Schulze Höing

Stipglas, Tilburg/NL

2013 B. Jane Cowie, Workshop "Working Without a Furnace"

Ausstellungsbeteiligungen:

2017 Kunst im Museum "Gegensätze", Heimatmuseum Seelze
2014 Kunst am Rand, Dedensen
2010 Kunst im Museum "Mensch-Raum-Zeit", Heimatmuseum Seelze
1999 7 KV - Sieben kreative Verwaltungsangestellte, Seelze